weather-image
24°

Bergbühne Lüdersen: Sketch-Reigen erheitert Publikum

LÜDERSEN. Auf seine Freunde und Fans kann sich die Bergbühne Lüdersen verlassen. Trotz sommerlicher Hitze kamen die Besucher in Scharen in die Bergdorfhalle, sodass beide Vorstellungen für das Sommertheater ausverkauft waren.

Prost: Die Akteure auf der Bühne erheben ihr Glas Rotwein und stoßen an. FOTO: LÜDERSEN

Autor

Friedhelm Lüdersen Reporter

Die Vorstellung begann mit dem Lied „Theater, Theater der Vorhang geht auf“, gesungen von Katja Ebstein, das per Band eingespielt wurde. Bevor der Vorgang hochgezogen wurde, begrüßte Axel Marwedel das Publikum.

Er versprach einen vergnüglichen Theaterabend, den die Zuschauer auch erlebten. Die Jugendgruppe begann mit dem humorvollen Stück „Liebe verboten“: Was sagen Kinder und Enkel, wenn sich die 65-jährige Oma und Mutter wieder verliebt? „Das ist in diesem Alter fast unanständig“, meinte der Sohn. Die rund 120 Besucher stellten unschwer fest, das die jungen Akteure unter der Regie von André Delekat bester Spiellaune waren. Moderator Marwedel fragte schmunzelnd, wer sich bei diesem Generationenproblem angesprochen fühlte.

Beifall bekam auch die erst sieben Jahre junge Lale Rohleder, die mit Erwin Delekat platt schnackte und durch ihr ständiges Fragen den Opa beim Zeitungslesen durcheinanderbringt. Nach der Jugend begannen die Erwachsenen mit ihrem Spaß. Sie hatten eine Reihe von Sketchen fürs Sommertheater vorbereitet. Fünf Stücke führten sie auf, darunter das plattdeutsche „Fohrstünn“ (Fahrschule). Bei den übrigen Sketchen ging es um „Gitterweisheiten“, in denen die Frau eines Inhaftierten ihm unverblümt eröffnete, dass sie sich scheiden lassen will und ihren „noch Ehemann“ schon mal zur Hochzeit mit dem Neuen einlud. Auch das muntere „Der Kunstpfeifer“, von Loriot, der „Gerichtsdiener und die Dichtkunst“ sowie das lustigen „Haushalt ohne Mama“ bei denen Marwedel die Regie innehatte, waren ein Angriff auf die Lachmuskeln. Zum Abschluss sorgten Blasmusiker aus Pattensen für gute Laune.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare