weather-image
13°

Baustelle B 217: Diese Abfahrten sind gesperrt

270_0900_49271_DSC_2594.jpg

Aufgrund von Fahrbahnarbeiten wird es vom 22. Juni bis 1. Juli (Richtung Hameln) und vom 2. Juli bis 14. Juli (Richtung Hannover) zu Behinderungen auf der B 217 kommen. Witterungsbedingte

Verzögerungen sind möglich. Es wird der Abschnitt zwischen der Einmündung der L 421 Dahle und der Anschlussstelle Kaiserrampe saniert. Die vierspurige Bundesstraße wird in diesem Bereich auf zwei

Spuren – eine je Fahrtrichtung – reduziert. Das bedeutet, dass für den Zeitraum der Sanierung der Richtungsfahrbahn Hameln (bis 1. Juli) die Auf- und Abfahrten „Eldagsener Straße“, „Osttangente“ und „Alvesrode/Völksen) in Fahrtrichtung Hameln nicht genutzt werden können. In Fahrtrichtung Hannover stehen alle Auf- und Abfahrten zur Verfügung.

Entsprechend sind während der zweiten Phase ab 2. Juli die gleichen Auf- und Abfahrten in Fahrtrichtung Hannover gesperrt. In Fahrtrichtung Hameln stehen alle Auf- und Abfahrten zur Verfügung.

Umleitungen sind inner- und außerörtlich ausgeschildert. Die Baumaßnahme wird von einem Unternehmen im Auftrag des Landes Niedersachsen durchgeführt.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare