weather-image

150 Laternenträger spazieren durch Alvesrode

ALVESRODE. Auf Ross und im roten Mantel führte Sylke Gabenhorst alias Sankt Martin den Alvesroder Laternenumzug an.

270_0900_69175_DSC_4101.jpg

Autor:

Patricia Szabo

Gefolgt von Fackelträgern und musikalisch begleitet von den Alvesroder Deistermusikanten stiefelten rund 150 kleine und große Laternenträger mit ihren bunt leuchtenden Lichtern entlang der mit Teelichtern und Lampions stimmungsvoll beleuchteten Straßen. „Das machen wir in Alvesrode immer so“, berichtete Gabenhorst.

Veranstaltet wurde der abendliche Spaziergang von der Freiwilligen Feuerwehr des Ortes, die im Anschluss zum geselligen Beisammensein einlud. Hier konnten die Kinder Sankt Martin sogar ganz nahe kommen.sza

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare