weather-image

Laternenumzug: Mit dem Musikzug quer durch Bad Münder

BAD MÜNDER. Die DRK-Kindergärten haben sich in diesem Jahr das richtige Datum ausgesucht: Trocken von oben und schon ausreichend dunkel war es gestern beim Laternenumzug in der Kernstadt. Vom Martin-Schmidt-Kindergarten am Melkerweg aus ging es mit dem Feuerwehrmusikzug quer durch das Südfeld.

270_0900_20095_lkbm0411laternedrkbm3.jpg

Die Schattenspiele an den Hauswänden, der Lichtschein in den Gesichtern der Kinder und die Laternenlieder der Musiker sorgten für eine besondere Stimmung in dem Wohngebiet. Nach der kurzen Runde ging es dann aber auch schnell zum Stand mit den warmen Getränken – am späten Abend war es schon merklich abgekühlt. Nicht zuletzt der dampfende Atem aus den Mündern zeugte von Temperaturen, die sich dem Gefrierpunkt annäherten. Da sorgte ein heißer Kakao, eine Tasse Kinderpunsch für den Nachwuchs oder ein Glühwein für die Erwachsenen für die nötige Wärme. Stärken konnten sich die Besucher außerdem – ganz klassisch – mit Puffern aus den Pfannen des DRK.

270_0900_20096_lkbm0411laternedrkbm2.jpg
270_0900_20097_lkbm0411laternedrkbm1.jpg
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare