weather-image
15°
Die NDZ verlost ein Meet & Greet – Live: 18. November in der Swiss Life Hall

Trefft Johannes Oerding!

Grandioser Performer.

Autor:

Lars Andersen

„Ich möchte schon gerne mal ein Nr.-1-Album in den Händen halten – irgendwie ist man ja auch Sportler und will sich von Album zu Album verbessern“, erklärte uns Johannes Oerding, der mit seinem aktuellen Longplayer „Kreise“ nur knapp am Popthron vorbeischrammte.

Bereits seit mehr als acht Jahren gehört der Wahl-Hamburger zu den Aushängeschildern der deutschen Singer/Songwriter-Gilde, erreichte gleich mit seinem Albumdebüt „Erste Wahl“(2009) Goldstatus. Mit „Boxer“ (2011) und „Für immer ab jetzt“ (2013) untermauerte der 35-Jährige seinen Erfolg, bis ihm 2015 mit „Alles brennt“ sein bis dato erfolgreichstes Werk aus der Feder huschte.

Ob 2013 als Support in Joe Cockers „Fire It Up“-Tour, ein Jahr später als Gast auf der Unplugged-Tour der Scorpions oder im Line-up der „Night Of The Proms“ (2015) – Johannes Oerding wurde seinem Ruf als grandioser Performer immer mehr als gerecht. Und damit nicht genug: Bei der ECHO-Verleihung 2016 wurde er neben Herbert Grönemeyer, Peter Maffay, Andreas Bourani und Mark Forster völlig zu Recht in der Kategorie „Bester Künstler Rock/Pop national“ nominiert.

Johannes Oerding schaffte mit seinem aktuellen Album „Kreise“ den Einstieg von 0 auf 2 in die Charts. Texte und Konzertfotos: Lars Andersen
  • Johannes Oerding schaffte mit seinem aktuellen Album „Kreise“ den Einstieg von 0 auf 2 in die Charts. Texte und Konzertfotos: Lars Andersen

Im gleichen Jahr wird die Erfolgs-CD „Alles brennt“ platinveredelt – die gleichnamige Single vergoldet. Der Sänger liebt es, live zu performen, vermittelt dem Publikum von der ersten Sekunde an ein „Mittendrin-Erlebnis“, auf diese Weise hautnah dabei zu sein. Ohne Zweifel ist
Oerding vom einstigen Rohdiamanten zum Hoffnungsträger in Sachen „Deutscher Pop/Soul“ gereift.

Wer Johannes Oerding, zusammen mit einer Begleitperson, hautnah in Swiss Life Hall erleben möchte, sollte bis zum 13. November die Hotline 0137/9796494 wählen. Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 50 Cent, Mobilfunkpreise können abweichen. Der gebürtige Münsteraner wird die beiden Gewinner backstage begrüßen, für ein gemeinsames Foto zur Verfügung stehen, die eine oder andere Frage beantworten und Autogramme schreiben. Der Gewinner wird zeitnah telefonisch benachrichtigt und weitere Informationen zu dem geplanten Meet & Greet erhalten.

Swiss Life Hall in Hannover, 18. November, 20 Uhr, weitere Karten: NDZ 05041/78910

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare