weather-image
27°

Mitreißender Tucson-Desert-Rock

Foto: Jairo Zavala

1996 von Joey Burns und John Convertino gegründet, vereint die Gruppe unterschiedliche Musikrichtungen wie mexikanischen Mariachi, Folk- und Country-Rock, Latin Jazz oder Desert- und Gringo-Rock. In ihren Texten thematisiert die Band unter anderem politische und soziale Situationen an der mexikanischen Grenze. Burns bezeichnet sich und seinen kongenialen Partner Convertino als „Frankensteins Of Instruments“ und spielt damit auf die klangliche Vielfalt ihrer Musik an, die von einfachem Schlagzeug, Gitarre, Mundharmonika, Mariachi-Trompeten bis hin zu Marimbas, Vibrafon und Pedal-Steel-Gitarren alles zu bieten hat.

Calexico im Capitol in Hannover, 10. August, 20 Uhr, Karten: NDZ, 05041/78910

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare