weather-image

Radfahrer in Springe schwer verletzt

SPRINGE. Am Sonntag ist es gegen 15.50 Uhr am Burghof in Springe zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt worden ist.

Polizei (2)
Die 37-jährige Fahrerin war mit ihrem Renault Megane auf der Bundesstraße 217 unterwegs. Bei der Abfahrt in Richtung Hameln, in Höhe der Straße "Auf dem Burghof", übersah die Autofahrerin den von links kommenden Radfahrer, der in Richtung Innenstadt unterwegs war. Sie missachtete dessen Vorfahrt und prallte mit dem Radfahrer zusammen. Der 58-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Er kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare