weather-image

Einbrüche und Drogenfund in Springe

SPRINGE. In der Nacht von Freitag auf Sonnabend drangen Unbekannte in zehn Gartenlauben des Kleingartenvereins Springe an der Osttangente ein.

Polizei (6)
Die Täter traten die Gartentore auf und drangen gewaltsam in die Lauben ein. Aus den Lauben wurden augenscheinlich wahllos Gegenstände entwendet. Die Schadenshöhe kann noch nicht benannt werden, da bisher noch nicht alle betroffenen Eigentümer befragt werden konnten.  Zeugen, die Hinweise zu den Einbrüchen geben können, werden gebeten, sich unter 05041/94290 beim Polizeikommissariat in Springe zu melden.
Im Rahmen einer Kontrolle wurde ebenfalls in der Nacht auf Sonnabend, gegen 2 Uhr, ein Seat Leon, in der Straße "Zum Oberntor" festgestellt. Bei den beiden polnischen Fahrzeuginsassen konnte während der KontrolleMarihuana festgestellt und beschlagnahmt werden. Aufgrund des Verdachtes, dass die beiden Fahrzeuginsassen Drogen konsumiert haben, wurde ihnen die Weiterfahrt untersagt. Gegen beide wurde ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare