weather-image

Burgstraße: Seniorin nach Unfall verletzt

SPRINGE. Sie war auf einem der beiden Zebrastreifen über die Burgstraße am Markt unterwegs – auf einmal rollte ihr vom vorderen Zebrastreifen ein Lastwagen rückwärts entgegen.

270_0900_67677_polizei_symolbild_unfall_Mischer.jpg

Durch die Kollision mit dem rückwärts fahrenden Lastwagen wurde eine 87-Jährige Springerin am Freitagmorgen gegen 9.50 Uhr leicht verletzt. Laut Polizei hatte der Fahrer bereits den ersten Zebrastreifen passiert, als er wegen eines kleinen Staus vor dem zweiten halten musste. Dabei hatte er offenbar vergessen, die Bremse zu betätigen – und der Lastwagen rollte rückwärts zurück in Richtung des ersten Fußgängerüberwegs, auf dem die Frau unterwegs war. Sie stürzte zu Boden und trug eine Kopfverletzung davon. Die Seniorin wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare